Hochtourengruppe

Aktivitäten

Neben Hochtouren auch alle anderen Spielarten des Bergsteigens wie Sportklettern, Alpinklettern, Wandern, Skifahren oder Skitourengehen. An Wochenenden MTB-Fahrten sowie Wandern oder Klettern in den Mittelgebirgen.

Was macht die HTG aus?

Alle HTG-Aktivitäten ergeben sich aus der Initiative der Gruppenmitglieder und werden in der Regel kurz- oder mittelfristig untereinander abgesprochen, d.h. es gibt keinen festen Jahrestourenplan.
Die HTG bietet ein gute Möglichkeit, um Tourenpartner für fast jedes Niveau zu finden. Neue, aktive Mitglieder sind immer herzlich willkommen.
Zwei Mitglieder der HTG sind als DAV-Fachübungsleiter Bergsteigen für unsere Sektion als alpine Grundausbilder aktiv. In der HTG sind also insbesondere auch Anfänger gut aufgehoben und können mit entsprechender Unterstützung rechnen.

Feste Termine

Gruppentreff

Normalerweise an jedem 1.,3. und evtl. 5. Dienstag jeden Monats, ab 20 Uhr im „Snack’n roll“  (links neben dem Biergarten des Bahnhofs Süd, Rellinghauser Str. 175, Essen, bei passendem Wetter auch im Biergarten).

HTG-Klettern

An jedem Montag ab ca. 19.30 Uhr im Kletterpütt der Zeche Helene

Interesse?

Einfach bei Berthold Arning melden (tel. unter 0201/7988262 oder per Mail bertl.sd@web.de) oder direkt beim Gruppentreff oder Klettern vorbeischauen.
Um einen genaueren Einblick in bisherige Aktivitäten der HTG zu erhalten, schaut doch einfach mal hier nach!